Phrasen enthüllten, dass sie sich auf Kickstarter auszahlen

Phrasen enthüllten, dass sie sich auf Kickstarter auszahlen
Phrasen enthüllten, dass sie sich auf Kickstarter auszahlen
Anonim

Forscher der Georgia Tech, die das aufkeimende Phänomen des Crowdfunding untersuchen, haben herausgefunden, dass die Sprache, die beim Online-Fundraising verwendet wird, eine überraschende Aussagekraft über den Erfolg solcher Kampagnen hat.

Als Teil ihrer Studie von mehr als 45.000 Projekten auf Kickstarter enthüllen Assistenzprofessor Eric Gilbert und Doktorandin Tanushree Mitra Dutzende von Sätzen, die sich auszahlen, und ein paar Dutzend weitere, die auf das wahrscheinliche Scheitern einer Menge hindeuten könnten. aus eigener Quelle.

"Unsere Recherche ergab, dass die in erfolgreichen Kickstarter-Kampagnen verwendeten Phrasen allgemeine Überzeugungsprinzipien zeigten", sagte Gilbert, der den Comp leitet.Soziallabor an der Georgia Tech. "Zum Beispiel haben diejenigen Kampagnen, die dem Konzept der Gegenseitigkeit folgen - das heißt, ein Geschenk gegen ein Versprechen anbieten - und die Wahrnehmung von gesellschaftlicher Teilhabe und Autorität, die größte Menge an Finanzmitteln generiert."

Während das Anbieten eines Geschenks an Spender den Erfolg einer Kampagne verbessern kann, fand die Studie heraus, dass die Sprachprojektersteller, die die Belohnung ausdrückten, den Unterschied ausmachten. Zum Beispiel sagen die Ausdrücke „auch zwei erh alten“, „hat zugesagt“und „Projekt wird sein“stark voraus, dass ein Projekt den Finanzierungsstatus erreichen wird, während Ausdrücke wie „aufgeputzt“, „nicht in der Lage gewesen“und „vertrauend“sind an nicht finanzierte Projekte angehängt.

Die Forscher untersuchten den Erfolg von Pebble, der bisher erfolgreichsten Kickstarter-Kampagne mit Zusagen von mehr als 10 Millionen US-Dollar, und verglichen sie mit Ninja Baseball, einem gut publizierten PC-Spiel, das nur ein Drittel davon verdiente $10.000 Ziel.

"Die Diskrepanz beim Finanzierungserfolg zwischen Projekten wie Pebble und Ninja Baseball veranlasste uns zu überlegen, warum einige Projekte die Finanzierungsziele erreichen und andere nicht", sagte Mitra. "Wir haben festgestellt, dass die treibenden Faktoren beim Crowdfunding von sozialer Teilhabe über Ermutigung bis hin zu Geschenken reichen - die alle durch die in der Projektbeschreibung verwendete Sprache unterschieden werden."

Gilbert und Mitra haben für ihre Recherchen eine Liste aller Kickstarter-Projekte zusammengestellt, die am 2. Juni 2012 gestartet wurden und ihr letztes Datum der Spendensammlung erreicht hatten. Von den über 45.000 Projekten wurden 51,53 Prozent erfolgreich finanziert, 48,47 Prozent nicht.

Nach der Kontrolle von Variablen wie Finanzierungszielen, Videos, Social-Media-Verbindungen, Kategorien und Zuschussniveaus konzentrierten sich die Forscher auf mehr als 20.000 Phrasen, bevor sie ein Wörterbuch mit mehr als 100 Phrasen mit Erfolgsvorhersage zusammenstellten oder Fehler.

Die Studie deutet darauf hin, dass die Sprache, die von den Erstellern verwendet wird, um ihr Projekt vorzustellen, eine wichtige Rolle für den Erfolg des Projekts spielt und 58,56 Prozent der Varianz um den Erfolg ausmacht. Die Sprache passt im Allgemeinen in die folgenden Kategorien:

• Reziprozität oder die Tendenz, einen Gefallen zu erwidern, nachdem man einen erh alten hat, was durch Sätze wie „auch zwei erh alten“, „versprochener Wille“und „gutes Karma und“belegt wird.

• Knappheit oder Anhaftung an etwas Seltenes, wie mit „Option ist“und „gegeben die Chance“gezeigt wird.

• Social Proof, was darauf hindeutet, dass Menschen von anderen abhängig sind, um soziale Hinweise zu erh alten, wie sie sich verh alten sollen, wie der Ausdruck "hat zugesagt" zeigt.

• Soziale Identität oder das Zugehörigkeitsgefühl zu einer bestimmten sozialen Gruppe. Ausdrücke wie „um dies zu bauen“und „zugänglich für die“passen in diese Kategorie.

• Liken, das die Tatsache widerspiegelt, dass Menschen Personen oder Produkten, die sie ansprechen, nachkommen.

• Autorität, bei der Menschen auf Expertenmeinungen zurückgreifen, um effiziente und schnelle Entscheidungen zu treffen, wie Sätze wie "wir können uns leisten" und "Projekt wird sein" zeigen.

Beliebtes Thema