Was bringt Verbraucher dazu, ihre Lieblingsunternehmen zu unterstützen?

Was bringt Verbraucher dazu, ihre Lieblingsunternehmen zu unterstützen?
Was bringt Verbraucher dazu, ihre Lieblingsunternehmen zu unterstützen?
Anonim

Wenn ein Geschäft authentisch ist und die Mitarbeiter freundlich sind, kann es sich laut einer neuen Studie im Journal of Consumer Research wie ein zweites Zuhause für Verbraucher anfühlen.

"Menschen fühlen sich oft stark mit bestimmten Orten verbunden. Zu solchen Orten gehören typischerweise ihre Häuser, aber auch kommerzielle Orte wie Geschäfte und Restaurants", schreiben die Autoren Alain Debenedetti (Université Paris Est - IRG), Harmen Oppewal (Monash University) und Zeynep Arsel (Concordia University). "Wie entwickeln und erfahren Menschen eine Ortsbindung, wenn es sich bei dem Ort um eine kommerzielle Umgebung handelt, wo sie nur Kunden sind und der Ort jemand anderem gehört oder von ihm kontrolliert wird?"

Verbraucher bauen starke emotionale Bindungen zu Orten auf, wenn sie ihnen vertraut vorkommen. Verbraucher legen auch Wert auf Authentizität und persönliche Beziehungen. "Es hilft auch, wenn es ein Ort ist, an dem man sich sicher und geborgen fühlen kann, geschützt nicht nur vor physischem Eindringen, sondern auch vor den Aggressionen der Marktkräfte, die von aufdringlichem Personal oder aggressiven Werbetaktiken ausgehen", schreiben die Autoren. "Der Ort muss kein extravaganter Flagship-Store sein. Menschen können Bindungen zu ganz gewöhnlichen und sogar banalen Orten aufbauen, solange der Ort die oben genannten Kriterien der Vertrautheit, Authentizität und Sicherheit erfüllt."

Die Autoren gewannen diese Erkenntnisse aus Interviews mit einer Stichprobe französischer Verbraucher, die über ihre Erfahrungen mit den Orten sprachen, die sie am meisten schätzen: Cafés, Restaurants, Kaufhäuser, Konzertsäle und Bibliotheken. Die letzte Phase der Studie konzentrierte sich auf die Gäste einer bestimmten französischen Weinbar.

Die Autoren fanden auch heraus, dass Verbraucher bereit sind, Anstrengungen oder Opfer zu bringen, um sie zu unterstützen, sobald sie sich mit einer kommerziellen Fläche verbunden haben. Zufriedene Kunden können höhere Trinkgelder zahlen, freiwillig dem Unternehmen helfen und als Botschafter fungieren, indem sie andere Verbraucher mit dem Unternehmen in Verbindung bringen.

"Konsumenten behandeln ihren besonderen Ort als wertvolles Geschenk und wollen im Gegenzug das Haus über das hinaus unterstützen, was von ihnen als Kunden erwartet wird", schlussfolgern die Autoren.

Beliebtes Thema