Das Verh alten der Ameisen führt zu einer Forschungsmethode zur Optimierung der Produktentwicklungszeit und -kosten

Das Verh alten der Ameisen führt zu einer Forschungsmethode zur Optimierung der Produktentwicklungszeit und -kosten
Das Verh alten der Ameisen führt zu einer Forschungsmethode zur Optimierung der Produktentwicklungszeit und -kosten
Anonim

Der Versuch, genau das richtige Gleichgewicht zwischen der Zeit, die in Meetings verbracht wird, und der Zeit für die Ausführung von Aufgaben zu finden, ist ein schwieriges Problem für Manager, aber ein Forscher der Wayne State University glaubt, dass das Verh alten von Ameisen eine nützliche Lektion darüber sein kann, wie man es macht.

Unter Verwendung von Computersimulationen, die aus den Merkmalen von Ameisen auf der Suche nach Nahrung abgeleitet wurden, hat Kai Yang, Ph.D., Professor für Industrie- und Systemtechnik am College of Engineering, eine mathematische modellbasierte Methode entwickelt, um die optimale Menge abzuschätzen der Zeit, die für die Entwicklung eines Produkts aufgewendet wird, sowie die Kosten einer sich überschneidenden Produktentwicklung.Es ist das jüngste in einer Reihe von Projekten, an denen er für Siemens Nordamerika gearbeitet hat.

„Non-discrete Ant Colony Optimization (NdACO) to Optimize the Development Cycle Time and Cost in Overlapped Product Development“, kürzlich im International Journal of Production Research veröffentlicht, nutzt das Konzept des Concurrent Engineering (CE), a systematische Herangehensweise an die Produktentwicklung basierend auf der parallelen Ausführung von Aufgaben. Der Ansatz integriert mehrere Funktionen, um die Entwicklungszeit und -kosten eines Produkts zu reduzieren und gleichzeitig seine Qualität beizubeh alten. Zu den Co-Autoren gehören Satish Tyagi, Wayne State Research Assistant, und Anoop Verma, Ph.D., von der University of Iowa.

In CE kommunizieren funktionsübergreifende Teams über mehrere Meetings, einige vor Beginn des Projekts, kategorisiert als Vorkommunikation, und andere während der Durchführung des Projekts, genannt Kommunikationsrichtlinie.

Da durch diese Meetings erhebliche Kosten entstehen, ist es notwendig, die Kosten-Zeit-Kompromisse zu untersuchen, die mit dem gleichzeitigen Produktentwicklungsprozess verbunden sind, um die Arbeitsleistung zu verbessern, sagte Yang.Andernfalls kann die Anwendung des Prozesses zu einer größeren Anzahl von Iterationen oder Nacharbeiten führen, was sowohl Zeit als auch Kosten erhöht.

"Derzeit gibt es einen Mangel an Kommunikationsfluss innerhalb von Organisationen aufgrund ihrer Größe, Zeitunterschiede usw.", sagte Yang. "Daher sollten der Umfang der Vorkommunikation und der Kommunikationspolitik sowie das Ausmaß der sich überschneidenden Phasen sorgfältig festgelegt werden, um die gewünschten Ziele zu erreichen."

Während die Produktentwicklung voranschreitet, kann der Mangel an Kommunikation von vorgelagerten Entscheidungsträgern zu nachgelagerten Arbeitern dazu führen, dass letztere ohne die neuesten verfügbaren Informationen arbeiten, um ihre Aufgabe effizient zu erledigen, sagte er.

Forscher, die das Verh alten von Ameisen bei der Nahrungssuche untersucht haben, haben festgestellt, dass Änderungen in den Pheromonspuren, die von den Insekten hinterlassen werden, denjenigen, die nach ihnen kommen, die besten Möglichkeiten mitteilen, wie sie fortfahren können. Das führte zur Entwicklung von Ameisenkolonie-Optimierungsmodellen (ACO), die Yang und sein Team verwenden.

Forscher glauben, dass ihr Simulationsmodell die Zeit für die Produktdefinition um bis zu 50 Prozent verkürzen und zu Best Practices führen könnte, die das kritische Denken verbessern und Kommunikationsbarrieren beseitigen. Solche Praktiken können auf große Produktions-, Gesundheits- und Dienstleistungsunternehmen angewendet werden, sagte Yang.

Beliebtes Thema