Langstreckenläufer: Wie können Unterschiede eine vielfältige Verbrauchergemeinschaft vereinen?

Langstreckenläufer: Wie können Unterschiede eine vielfältige Verbrauchergemeinschaft vereinen?
Langstreckenläufer: Wie können Unterschiede eine vielfältige Verbrauchergemeinschaft vereinen?
Anonim

Wachsende Gemeinschaften können laut einer neuen Studie im Journal of Consumer Research Konflikte und Fragmentierung überwinden und die Vielf alt steigern, ohne das Gefühl der kollektiven Zugehörigkeit zu verlieren.

"Konsumgemeinschaften sind Gruppen von Menschen, die durch eine gemeinsame Leidenschaft vereint sind. Eine ständige Herausforderung für die Gemeinschaft ist kontinuierliches Engagement, und kollektive Unternehmen können durch Unterschiede destabilisiert werden, wenn sie wachsen. Unsere Forschung zeigt, wie Gemeinschaftsmitglieder soziale und wirtschaftliche Ressourcen nutzen um Unterschiede zu überwinden“, schreiben die Autoren Tandy Chalmers Thomas (Queen’s University), Linda L.Price und Hope Jensen Schau (beide University of Arizona).

Die Autoren untersuchten die Distanzlauf-Community, die sich in den letzten drei Jahrzehnten von einer kleinen, eng verbundenen, von Männern dominierten Gruppe zu einer Mainstream-Community mit Massenbeteiligung entwickelt hat. Da Läufer gelernt haben, Vielf alt zu schätzen, können mehr Unternehmen Waren und Dienstleistungen für die Gemeinschaft anbieten. Darüber hinaus versorgen sich verschiedene Arten von Läufern gegenseitig mit sozialen Ressourcen wie Auszeichnung, Status, gemeinsamen Werten und einem Zugehörigkeitsgefühl.

Diese Ergebnisse sind für Unternehmen wie Facebook, Pinterest und YouTube von Interesse, deren primäres Geschäftsmodell eine Online-Community umfasst, sowie für große Marken mit zugehörigen Konsumgemeinschaften wie Apple, Nike und Lululemon oder alle Interessierten bei der Mobilisierung sozialer Ressourcen, um eine breite Beteiligung an politischen Kampagnen und Wohltätigkeitsorganisationen anzuregen, die Spender und Freiwillige rekrutieren und h alten möchten.

"Große, vielfältige Gemeinschaften erleben Spannungen, weil jede unterschiedliche Art von Mitgliedern etwas anderes von der Gemeinschaft sucht und diese Wünsche oft zu Konflikten führen.Diese Spannung muss jedoch nicht zu Konflikten, Zersplitterung und Untergang führen. Im Gegenteil, Gemeinschaften können gedeihen, wenn die Gemeinschaftsmitglieder für wertvolle wirtschaftliche und soziale Ressourcen aufeinander angewiesen sind“, schlussfolgern die Autoren.

Beliebtes Thema