Ist das Geheimnis des Weltfriedens die Fähigkeit, ein gutes Garn zu spinnen?

Ist das Geheimnis des Weltfriedens die Fähigkeit, ein gutes Garn zu spinnen?
Ist das Geheimnis des Weltfriedens die Fähigkeit, ein gutes Garn zu spinnen?
Anonim

Der Schlüssel zur Vermeidung eines ausgewachsenen Weltkriegs liegt laut Wissenschaftlern der Royal Holloway, University of London in den Fähigkeiten des Geschichtenerzählens von Großmächten wie den Vereinigten Staaten, der Europäischen Union, China und Russland.

Forscher der Abteilung für Politik und Internationale Beziehungen argumentieren, dass jeder mächtige Staat versuchen wird, die Zukunft der internationalen Angelegenheiten zu gest alten, indem er Geschichten über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erschafft, an denen sich andere Länder beteiligen können.

In einer Grundsatzrede auf der Jahreskonferenz der International Studies Association über Politische Kommunikation und Internationale Studien in den Vereinigten Staaten erklären Professor Ben O'Loughlin und Dr. Alister Miskimmon von Royal Holloway, dass diese gemeinsamen Narrative den Ländern bei der Bewältigung helfen könnten der Übergang von einer US-geführten zu einer multipolaren Weltordnung ohne Konflikte.

Dr. Miskimmon erklärt: „Länder erschaffen Narrative, die ihre Identität und ihre Bestrebungen für ihre Rolle in der Welt zum Ausdruck bringen. Nach dem Ende des K alten Krieges scheinen wir uns in einer Zeit zu befinden, in der eine Reihe von Großmächten darum kämpfen finde und verleihe Weltereignissen eine Bedeutung."

Professor O'Loughlin fügt hinzu: „Großmächte unternehmen große Anstrengungen, um die wichtigsten Erzählungen in internationalen Angelegenheiten zu kontrollieren. Russland und China haben Fernsehsender eingerichtet, um mit CNN und BBC zu konkurrieren, und versuchen verzweifelt, die aktuellen Ereignisse zu kontrollieren werden in den sozialen Medien diskutiert. Ob sich irgendjemands Narrativ durchsetzt, ist Teil des heutigen Kampfes um die Macht."

Während der Konferenz wird Professor O'Loughlin auch über die Krisennarrative rund um das iranische Atomprogramm sprechen, und Dr. Miskimmon wird über Deutschlands Versuche diskutieren, seit dem Ende des K alten Krieges eine eigene Rolle in der Weltpolitik zu spielen.

Beliebtes Thema