Navy-Wissenschaftler unterstützen Hilfsaktionen in Haiti

Navy-Wissenschaftler unterstützen Hilfsaktionen in Haiti
Navy-Wissenschaftler unterstützen Hilfsaktionen in Haiti
Anonim

Wissenschaftler des Naval Research Laboratory des Stennis Space Center unterstützen Hilfsaktionen in Haiti. Die Geospatial Sciences and Technology-Zweigstelle der Marine Geosciences Division stellt eine speziell konfigurierte Version ihres patentierten NRL Tile Servers und ihrer Geospatial Information Database (GIDB) bereit, die Karten, Bilder und andere Geoinformationen für den dedizierten Einsatz in Haiti-Hilfsmissionen hosten wird.

Diese Version von NRL Tile Server und GIDB befindet sich auf Computersystemen bei NRL-SSC.

NRL-Wissenschaftler haben diese spezielle Ressource als Reaktion auf das Erdbeben in Haiti eingerichtet. Die beträchtlichen Rechenressourcen und speziell entwickelten Techniken von NRL zur Bereitstellung eines schnellen und effizienten Zugriffs auf raumbezogene Informationen sind erforderlich, um die durch die Naturkatastrophe ausgelöste erhöhte Nachfrage zu befriedigen.Die Ressource ist seit mehr als zwei Wochen online und hat bis zu 10.000 Benutzer und 200.000 Webseitenanfragen pro Tag unterstützt.

NRL führt ein umfangreiches Forschungsprogramm in Geowissenschaften und -technologie durch, das dem US-Militär mehrere wichtige Werkzeuge zur Verfügung gestellt hat. Neben dem Verfassen von Hunderten von Patenten und wissenschaftlichen Veröffentlichungen hat der Bereich Geospatial Sciences and Technology die Technologie hinter militärischen Kartierungssystemen entwickelt, die dem uniformierten und zivilen Personal des US-Verteidigungsministeriums Millionen von Kartenbildern zur Verfügung gestellt haben.

Beliebtes Thema